sevDesk ist ab sofort verfügbar!

Wir freuen uns Dir mitzuteilen, dass Du ab sofort Dein Penta-Konto mit sevDesk verbinden kannst!

Damit kannst Du voll automatisiert Deine Transaktionen mit sevDesk synchronisieren und sparst Dir manuelle und zeitintensive Arbeit.

sevDesk-Integration mit Penta

So verbindest Du Dein Penta-Konto mit sevDesk

Die folgenden Anleitungen führen Dich Schritt-für-Schritt durch die Anbindung Deines Penta-Kontos mit sevDesk. Die Anbindung teilt sich in zwei Abschnitte auf:

  1. Erstellung zusätzlicher Zugangsdaten für my.solarisbank.de.
  2. Herstellen der Verbindung zwischen Penta und sevDesk.

Du benötigst Deine Penta-IBAN und Dein registriertes Smartphone:

👉 Penta mit sevDesk verbinden


Solltest Du Fragen zur Anbindung haben, kannst Du Dich gerne jederzeit an unser Support-Team an help@getpenta.com wenden.

FastBill ist ab sofort verfügbar!

Wir freuen uns Dir mitzuteilen, dass Du ab sofort Dein Penta-Konto mit FastBill verbinden kannst!

Synchronisiere Deine Transaktionen automatisch mit FastBill und spare Dir das manuelle und zeitintensive Hochladen Deiner Kontobewegungen.

FastBill x PENTA.png

So verbindest Du Dein Penta-Konto mit FastBill

Die folgenden Anleitungen führen Dich Schritt-für-Schritt durch die Anbindung Deines Penta-Kontos mit FastBill. Die Anbindung teilt sich in zwei Abschnitte auf:

  1. Erstellung zusätzlicher Zugangsdaten für my.solarisbank.de.
  2. Herstellen der Verbindung zwischen Penta und FastBill.

Du benötigst Deine Penta-IBAN und Dein registriertes Smartphone:

👉 Penta mit FastBill verbinden


Solltest Du Fragen zur Anbindung haben, kannst Du Dich gerne jederzeit an unser Support-Team an help@getpenta.com wenden.

CANDIS ist ab sofort verfügbar!

Wir freuen uns Dir mitzuteilen, dass Du ab sofort Dein Penta-Konto mit CANDIS verbinden kannst.

Damit kannst Du voll automatisiert Deine Transaktionen mit CANDIS synchronisieren und sparst Dir aufwendige manuelle Arbeit!

CANDIS x PENTA.png

So verbindest Du Dein Penta-Konto mit CANDIS

Die folgenden Anleitungen führen Dich Schritt-für-Schritt durch die Anbindung Deines Penta-Kontos mit CANDIS. Die Anbindung teilt sich in zwei Abschnitte auf:

  1. Erstellung zusätzlicher Zugangsdaten für my.solarisbank.de.
  2. Herstellen der Verbindung zwischen Penta und CANDIS herstellen.

Du benötigst Deine Penta-IBAN und Dein registriertes Smartphone:

👉 Penta mit CANDIS verbinden


Solltest Du Fragen zur Anbindung haben, kannst Du Dich gerne jederzeit an unser Support-Team an help@getpenta.com wenden.

Unsere neuen Buchhaltungsintegrationen!

Wir freuen uns Dir mitzuteilen, dass Du ab sofort Dein Penta-Konto mit BuchhaltungsButler, Papierkram und Billomat verbinden kannst.

Konzentriere Dich voll und ganz auf Dein Unternehmen und automatisiere Deine Finanzen mit unseren neuen Buchhaltungsintegrationen.

BuchhaltungsButler, Billomat, Papierkram.png

So verbindest Du Dein Penta-Konto

Im Folgenden findest Du Anleitungen, die Dich Schritt-für-Schritt durch die Anbindung führen. Die Anbindung dauert ungefähr fünf bis zehn Minuten.


Deine Buchhaltungssoftware ist noch nicht dabei?

Wir testen im Hintergrund bereits die Anbindung vieler weiterer Buchhaltungssysteme, darunter DATEV Unternehmen Online, sevDesk, CANDIS und mehr. In Kürze gibt es hierzu Neuigkeiten - wir halten Dich auf dem Laufenden!

Neu: Einloggen ohne smsTAN

Ab sofort kannst Du Dein Smartphone mit Deinem Penta-Konto koppeln und Dich so ohne Angabe einer smsTAN anmelden.

Damit kannst Du Dich sicher und komfortabel von unterwegs, im Ausland oder an Orten mit schlechter Netzabdeckung einloggen, um zum Beispiel Deinen Kontostand zu überprüfen. Alles was Du brauchst ist eine stabile Internetverbindung.

2020_FB_Device_Binding_DE (1).png

So verbindest Du Dein Smartphone:

  1. Lade die Penta App im AppStore oder PlayStore herunter.
  2. Gehe zu den App-Einstellungen und klicke auf Gerätebindung.
  3. Folge den Anweisungen und koppel Dein Smartphone.
  4. Fertig! Du kannst Dich ab sofort ohne das Eingeben einer TAN in Dein Penta-Konto einloggen.

Hier erfährst Du mehr.


Bald kannst Du auch Überweisungen und andere Vorgänge in Deinem Penta-Konto, die bisher eine TAN benötigen, per Smartphone bestätigen. Wir halten Dich auf dem Laufenden!

Neu: Eröffne Unterkonten für eine effizientere Finanzverwaltung!

2020_FB_Sub_Accounts_DE.png

Ab sofort kannst Du weitere Penta-Konten (Unterkonten) mit wenigen Klicks erstellen - ohne langwierige Formalitäten oder eine erneute Registrierung.

Jedes Unterkonto ist ein vollwertiges Bankkonto und verfügt über

  • eine eigene Deutsche IBAN,
  • SEPA-Lastschriftfunktionalitäten,
  • Seperate Bankauszüge und
  • Empfang und Ausführen von Überweisungen an Drittkonten, sowie zwischen Deinen eigenen Unterkonten bei Penta.

Kunden im Advanced-Plan können ein zusätzliches Konto eröffnen. Kunden im Premium-Plan bis zu vier zusätzliche Unterkonten.

In den kommenden Wochen werden wir diese Funktion für alle unsere Kunden freischalten. Melde Dich jetzt in Deinem Penta-Konto an und schaue direkt nach, ob Unterkonten bereits für Dein Unternehmen verfügbar sind.


Bitte beachte, dass nur Administratoren ein Unterkonto eröffnen können. Solltest Du kein Admin sein, kann Dein Manager unkompliziert ein Unterkonto eröffnen.

Unterkonten, Freie Mitarbeiter und mehr!

Wir haben gerade unsere neuesten Funktionen und Verbesserungen veröffentlicht.

Neu: Freie Mitarbeiter - Willkommen bei Penta!

Du kannst als Freier Mitarbeiter nun ein Geschäftskonto bei Penta eröffnen und so alle nützlichen Funktionalitäten von uns nutzen.

Neu: Unterkonten

Ab sofort kannst Du zusätzliche Unterkonten eröffnen! Jedes Unterkonto ist ein vollwertiges Geschäftskonto mit eigener IBAN und gewohnten Zahlungsfunktionen - genau so, wie Du es bereits von Deinem jetzigen Hauptkonto kennst. Nutze Unterkonten als zusätzliches Gehaltskonto, für Deine Steuerzahlungen oder zum Trennen Deiner verschiedenen Einkommensströme.

In den nächsten Wochen werden wir nach und nach alle Kunden hierfür freischalten. Du kannst unter dem Reiter Konten in Deinem Penta-Konto überprüfen, ob Dein Unternehmen bereits freigeschaltet ist.

Löschen häufiger Zahlungsempfänger

Eine weitere häufig gewünschte Funktion: Du kannst nun unkompliziert mit wenigen Klicks einen Zahlungsempfänger löschen. Navigiere einfach zum Reiter Überweisungen in Deinem Penta-Konto.

E-Mail Benachrichtigung an Zahlungsempfänger

Die E-Mail Benachrichtigung für Zahlungsempfänger ist zurück! Du kannst nun einen Zahlungsempfänger automatisch über eine Überweisung im Voraus informieren. Probiere es einfach direkt bei Deiner nächsten Überweisung aus.

Neu: Guthaben hinzufügen

2020_Blog_TopUp_DE (2).png

Hast Du gerade Dein neues Penta-Geschäftskonto eröffnet und möchtest schnellstmöglich die vielen nützlichen Funktionen ausprobieren?

Mit unserer neuesten Funktion Guthaben hinzufügen erleichtern wir Dir den Start mit Deinem neuen Konto, so dass Du im Handumdrehen Dein Konto verwenden und Deine Karte einsetzen kannst. Schnell, einfach und sicher.

So fügst Du Guthaben zu Deinem Penta-Konto hinzu

  1. Logge Dich in Dein Penta-Konto ein und klicke auf Geld hinzufügen in der oberen Leiste.
  2. Auf der rechten Seite erscheint nun eine Box mit weiteren Informationen zu den nächsten Schritten.
  3. Folge den Anweisungen und gib die Online-Banking Zugangsdaten Deiner vorherigen Bank sowie den gewünschten Überweisungsbetrag ein.
  4. Geschafft! Du siehst nun eine Zusammenfassung Deiner Transaktion.

Dein Guthaben ist innerhalb von 1-2 Werktagen auf Deinem Penta-Konto verfügbar.

Neu: Bezahle kontaktlos mit Google Pay und Penta!

Penta-Google Pay_Amended_DE.png

Wir haben gute Neuigkeiten: Du kannst ab sofort Google Pay mit Deiner VISA-Karte nutzen!

Mit dieser lang erwarteten Bezahllösung kannst Du schnell und einfach mit Deinem Smartphone an Millionen Orten bezahlen - auf Websites, in Apps und in Geschäften. Und kaufst Du bei einem Händler zum ersten Mal ein, sparst Du Dir sogar das Erstellen eines Nutzerkontos.

Einmal tippen - schon bezahlt

Um Deine VISA-Karte zu Google Pay hinzuzufügen, folge diesen drei Schritten:

  1. Lade die Google Pay App auf Dein Android-Smartphone herunter.
  2. Öffne Google Pay, logge Dich mit Deinem Google-Konto ein, folge den Anweisungen und hinterlege Deine Penta-Karte.
  3. Deine VISA-Karte ist jetzt mit Google Pay verknüpft!

Gut zu wissen: Google Pay schützt Deine Zahlungsinformationen durch mehrere Sicherheitsebenen, sodass Dein Penta-Konto immer sicher bleibt.

Du hast noch keine VISA-Karte?

Zur Zeit ist Google Pay nur für Penta Kunden mit einer VISA-Karte verfügbar (falls Du es noch nicht wusstest: Wir haben kürzlich unsere Partnerschaft mit VISA bekannt gegeben).

Solltest Du eine VISA-Karte beantragen möchten, kannst Du einfach Deine aktuelle MasterCard schließen und eine neue VISA-Karte in Deinem Penta-Konto bestellen.

Neu: Freie Mitarbeiter können jetzt ein Penta-Geschäftskonto eröffnen!

2020_FB_Freelancers.png

Ab sofort können Freie Mitarbeiter (Freelancer) ein Penta-Geschäftskonto beantragen!

Damit ist Penta nun für alle verfügbaren Rechts- und Unternehmensformen in Deutschland verfügbar.

Und auch Du als Freier Mitarbeiter kannst damit von nun an von unseren maßgeschneiderten Produkten und Funktionen profitieren. Neben einer deutschen IBAN, schneller Kontoeröffnung und persönlicher Betreuung, unterstützen wir Dich tatkräftig bei der Verwaltung Deiner Ausgaben. Dank Echtzeitbenachrichtigungen, sofortigem Einfrieren Deiner Karte bei Verlust und individuellem Kartenlimit, hast Du jederzeit die Kontrolle über Dein Geld.

Darüber hinaus kannst Du Deinen Steuerberater zu Deinem Konto hinzufügen und sparst Dir damit das monatliche Einreichen Deiner Unterlagen. Füge Notizen zu Transaktionen hinzu und lade Belege oder Rechnungen hoch. Wir bündeln alle Deine finanziellen Bedürfnisse in unserer digitalen Banking-Plattform.

Das spart Dir wertvolle Zeit und Du kannst Dich voll und ganz auf Dein Geschäft konzentrieren.

Einfaches, effizientes und sicheres Business Banking.

In den vergangenen Monaten haben wir zudem eine Vielfalt an neuen Funktionen vorgestellt, wie zum Beispiel den Einzug von SEPA-Lastschriften von Deinen Kunden, das Ausführen von Sammelüberweisungen oder das Beantragen flexibler Finanzierungslösungen.

Und in den kommenden Monaten folgen viele weitere nützliche Funktionen: Virtuelle Karten, Unterkonten und Belegmanagement mit DATEV.